Die Kanzlei wurde zum 1. März 1997 durch die Rechtsanwältinnen Bettina Deimling-Isack und Evelyn Schuck-Zehner in Herschbach, Westerwald gegründet.

Nach zehnjähriger erfolgreicher Tätigkeit in Herschbach zog die Kanzlei zum 01.01.2008 in größere, modernere Räume in 56242 Selters/Westerwald, Kirchstraße 1, um. Nach dem Ausscheiden von Frau Rechtsanwältin Bettina Deimling-Isack im Juni 2013 wird die Kanzlei von Frau Rechtsanwältin Schuck-Zehner und von Frau Rechtsanwältin Kunzmann, die im März 2017 in die Kanzlei eingetreten ist, in Bürogemeinschaft mit Herrn Rechtsanwalt Karl-Erich Opper geführt.

Neben einer umfassenden Rechtsberatung in außergerichtlichen und gerichtlichen Angelegenheiten gehört es zur Philosophie der Kanzlei, dass wir uns als Dienstleister an der Seite unserer Mandanten verstehen. Die Zufriedenheit unserer Mandantschaft ist oberstes Gebot und Maxime unserer Tätigkeit.

Freundlichkeit und hilfsbereite Betreuung, auch durch unser kompetentes Mitarbeiterteam, sind ebenso selbstverständlich wie fachliche Kompetenz. Die persönliche, familiäre Atmosphäre und der Kontakt zu „Ihrer“ Anwältin ist uns wichtig, so dass wir vom Vertrauen unserer Mandanten getragen, als juristische Experten an einer kompetenten und individuellen Lösung Ihres Problemes arbeiten können.